Am 5. Mai veranstaltete die Stadtkapelle Sinsheim eine Schlagerparade unter dem Motto “Musik und Tanz der 70 er”. Hierzu waren Paare des TSC Rot-Gold Sinsheim eingeladen, auf der Bühne der Carl-Orff-Schule zu flotten Rhythmen aus dieser Zeit zu tanzen. Thomas Lange und Dagmar Krüger zeigten zu “Pariser Tango” einen solchen und Igor Fursov präsentierte mit Pauline Diekmann einen temperamentvollen Paso Doble zu “Eviva Espana”. Karsten Zienow und Renate Winkler, Thomas Heisig und Andrea Lang sowie Reinhold und Claudia Jablonka tanzten zum Boney M.-Medley und sorgten in originellen “Hippie-Outfits” zusätzlich für gute Stimmung mit ihrem Discofox. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung mit toll gespielter und gesungener Musik, unterhaltsamer Moderation und einem begeisterten Publikum.

Flotte Tänze aus den 70 ern von ABBA und Co.