Landesmeister auf dem Parkett

Jutta und Anton Völkl, Landesmeister 2018

Jutta und Anton Völkl, Landesmeister 2018

Das Tanzpaar Jutta Fuchs-Völkl und Anton Völkl, die seit 2002 beim Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim aktiv sind, wurden zum zweiten Mal in Folge Landesmeister. Bei der Landesmeisterschaft Baden-Württemberg, die von der Tanzsport Akademie Ludwigsburg ausgerichtet wurde, bestieg das Paar das oberste Treppchen.

Nach einigen Jahren Breitensport-Tanzen und verletzungsbedingter Pause, fing das Tanzpaar, das in Römerberg bei Speyer wohnt, mit dem Turniersport an. Seit 2016 besuchten sie das professionelle Training von Patrick Zimmermann, dem Tanzsporttrainer für die Standardtänze im TSC Rot-Gold.

Im April 2017 tanzten sie ihr erstes Turnier in der Senioren III (Altersklasse ab 55 Jahren)D -Klasse, der Einsteiger-Turnierklasse. Sie stiegen dann im selben Jahr bei der Landesmeisterschaft in Sinsheim in die Senioren III C Klasse auf . Die Erfolgsserie von Jutta und Anton Völkl setzte sich fort, sodass Ihnen im August 2018 das Deutsche Tanzturnierabzeichen in Silber verliehen wurde. Diese Ehrung verleiht der Deutsche Tanzsportverband bei 25 ersten Plätzen in Einzelwettbewerben. Hochmotiviert trainiert das Tanzpaar zweimal in der Woche im Tanzsportzentrum in der Lilienthalstrasse die 5 Standardtänze. So schafften sie den erneuten Gewinn der Landesmeisterschaft und stiegen in die nächsthöhere Turnierklasse auf. Sie dürfen in der Senioren III B-Klasse mittanzen. In dieser Startklasse sind die Turnierprogramme schwieriger und die Kleiderordnung erlaubt dem Herrn einen Tanzfrack. Der Vorstand des Tanzsportclubs Rot-Gold Sinsheim gratuliert dem Landesmeister und wünscht dem Tanzpaar weiterhin viel Erfolg in der neuen Leistungsklasse.

Comments are closed.